Na Logo

von Manuela Wirtz (Kommentare: 0)

Neues Logo für ein Autohaus

Die Aufgabenstellung in diesem Beispiel war, ein neues Logo für Allrad Keul in Daun zu entwickeln. Kerngeschäft des Autohauses sind Allradfahrzeige der Marken Suzuki und Subaru. Für den Standort Eifel ist Keul der größte Anbieter von geländegängigen Fahrzeugen. 

Hier war es sinnvoll, die beiden herausragenden Merkmale, die Silhouette eines SUV und die bergige Landschaft der Vulkaneifel in einem Logo zu integrieren. Durch die grafische Gestaltung hat das neue Firmenlogo eine unverwechselbare Form erhalten. Damit können beim Betrachter bestimmte Erinnerungen und Eigenschaften in Verbindung gebracht werden. Erinnerungen und Eigenschaften, die unbewusst auf die mit dem Logo verbundene Ware, Dienstleistung oder eben dem Unternehmen selbst übertragen werden.

Der Claim „Die Mehrmarkenwerkstatt“ ist bestens geeignet, in der Eifel-Region und darüber hinaus eine Unterscheidung zum Wettbewerb zu treffen und sich damit ein Alleinstellungsmerkmal zu sichern. Allrad Keul ist als Autohaus nicht nur an eine bestimmte Automarke gebunden. Es stehen primär zwei Hauptmarken im Vordergrund: Suzuki und Subaru, aber das schließt weitere Automarken nicht aus. Dem Kunden wird mit „Die Mehrmarkenwerkstatt“ vermittelt, dass ihm hier eine größere Variabilität zur Auswahl steht und damit ein Zusatznutzen angeboten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben